Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone

post-title

Wie man Nicoise-Seezunge macht, begleitet von Zitronenscheiben, leicht welken Tomaten, Oliven und Sardellen, den Fisch auf dem Teller kochend, nachdem er sie bemehlt und mit Öl gefettet hat.


Zutaten für 4 Personen

- 4 Sohlen

- 350 g geschälte und entkernte Tomaten


- 4 Esslöffel Olivenöl

- 20 g Butter

- 2 gesalzene Sardellen


- 1 zerdrückte Knoblauchzehe

- 1 Esslöffel schwarze Oliven

- Ein paar Basilikumblätter oder Estragon


- 1 Zitrone

- 2 Esslöffel Mehl

Empfohlene Lesungen
  • Thermidore Hummer, Originalrezept mit Sauce
  • Gefüllte Tintenfische leicht in einer Pfanne mit Weißwein zuzubereiten
  • Gefüllte Sardellen paniert und gebraten
  • Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone
  • Gegrillte San Pietro Fischfilets im Ofen

- Salz und Pfeffer

So bereiten Sie die Nicoise-Sohle vor

Reinigen Sie die Sohlen, indem Sie den Kopf, die Eingeweide und die Haut entfernen, sie dann waschen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Zitrone schälen und die weiße Haut und die Samen entfernen. Dann in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen.

Die Sardellen gut in Salz waschen und den Knochen entfernen.

Die Sohlen leicht mit Mehl bestäuben, mit Öl einfetten und auf die Kochplatte legen.

Kochen Sie sie zuerst auf einer Seite gut und drehen Sie sie dann auf der anderen Seite, bürsten Sie sie immer mit Öl und halten Sie sie warm, wenn sie fertig sind.

In einer Pfanne mit der Butter die zerdrückte Knoblauchzehe bräunen, den Estragon oder die Basilikumblätter, die Tomaten, das Salz und den Pfeffer hinzufügen und dann nur fünf Minuten bei starker Hitze kochen lassen, damit sich die Tomaten nicht verwandeln Sauce.


Nehmen Sie die warm gehaltenen Sohlen, salzen Sie sie, pfeffern Sie sie leicht und legen Sie sie auf ein zuvor erhitztes Tablett. Ordnen Sie die Tomaten und Zitronenscheiben mit einer in halbe Sardellen gewickelten Olive darüber.

Sofort heiß servieren.

Tags: Fisch Hauptgerichte
Top