Senfgarnelen: Cognac-Rezept

post-title

Wie man Senfgarnelen macht, ein Rezept, das die Zugabe von Cognac und Worcester-Sauce für einen leichten und intensiven zweiten Gang beinhaltet.


Zutaten für 4 Personen

- 500 g geschälte Garnelen

- 4 Löffel Cognac


- 1 Teelöffel Worcester-Sauce

- 2 Teelöffel starker Senf

- 1 Esslöffel Semmelbrösel


- Saft einer halben Zitrone

- 60 g Butter

- Salz


Zubereitung von Garnelen mit Senf

40 gr schmelzen. Butter in einen Topf geben, dann die Garnelen und das Salz hinzufügen und gelegentlich während des Kochens mischen, was ungefähr 4 Minuten dauern muss.

Übertragen Sie sie auf einen Teller mit einer perforierten Kelle und geben Sie den Cognac, die Worcester-Sauce, den Senf, 2 Esslöffel Wasser und die Semmelbrösel in den Topf, mischen Sie sie und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze etwa zwei Minuten kochen, wobei Sie die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren .

Empfohlene Lesungen
  • Thermidore Hummer, Originalrezept mit Sauce
  • Gefüllte Tintenfische leicht in einer Pfanne mit Weißwein zuzubereiten
  • Gefüllte Sardellen paniert und gebraten
  • Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone
  • Gegrillte San Pietro Fischfilets im Ofen

Zu diesem Zeitpunkt die Garnelen wieder in den Topf geben und 30 Sekunden bei schwacher Hitze umrühren.

Fügen Sie den Zitronensaft und die restliche Butter hinzu, mischen Sie die Butter und servieren Sie sie schließlich noch heiß.

Cocktailsauce Selber Machen (Rezept) || Homemade Cocktail Sauce (Recipe) || [ENG SUBS] (Juni 2021)


Tags: Fisch Hauptgerichte
Top