Dunkler Schokoladenkuchen

post-title

Wie man einen dunklen Schokoladenkuchen macht, Rezept mit Mehl, Eiern, Zucker und Butter unter den notwendigen Zutaten, um etwa eine halbe Stunde im Ofen gekocht zu werden.


Zutaten für 8 Personen

- 170 g Butter

- 170 g Zucker


- 200 g dunkle Schokolade

- 5 Eier

- 3 Esslöffel Weißmehl


Dunkle Schokoladenkuchenzubereitung

Die Schokolade hacken und in einem Wasserbad mit der Butter schmelzen.

Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat.

Nehmen Sie die Sahne aus dem Wasserbad und lassen Sie sie einige Momente abkühlen. Fügen Sie dann die Eier nacheinander unter ständigem Rühren hinzu.


Das gesiebte Mehl in ein Sieb einarbeiten.

Gießen Sie die Mischung in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kuchenform.

Empfohlene Lesungen
  • San Giuseppe Pfannkuchen mit Rosinen
  • Einfaches und schnelles klassisches Apfelkuchenrezept
  • Charlotte mit dunkler Schokoladenmousse
  • Himbeermarmeladentarte mit Mandeln, Haselnüssen und Pinienkernen
  • Kuchen mit Kastanienmehl, Pinienkernen und Rosinen

Legen Sie den Kuchen für ca. 30 Minuten bei 160 ° in den Ofen.

Schokokuchen - Saftig & Schokoladig! | BakeClub (Juni 2021)


Tags: Süßigkeiten
Top