Sautierte Zucchini mit gehackter Petersilie

post-title

Wie man sautierte Zucchini mit Petersilie in einer Pfanne macht, eine einfache und schnelle Beilage, Rezepte für ein Gericht, das sehr gut zu Fleisch, Ei und anderen Hauptgerichten passt.


Zutaten für 4 Personen

- 600 g kleine und feste Zucchini

- 1 Knoblauchzehe


- 5 Esslöffel natives Olivenöl extra

- 2 Esslöffel gehackte Petersilie

- Salz


Wie man sautierte Zucchini mit Petersilie macht

Zucchini putzen, waschen und trocknen, dann in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne mit dem Öl die Knoblauchzehe bräunen, dann entfernen und die Zucchini hinzufügen.

Kochen Sie sie bei starker Hitze, indem Sie sie in einer Pfanne anbraten und häufig umrühren, damit sie außen golden und innen weich werden.

Nach dem Kochen in ein Tablett legen, mit Petersilie und etwas Salz bestreuen und heiß servieren.

Stecke ein großes Stück Zucchini auf die Bohrmaschine. Dann wird's richtig lecker! (Juni 2021)


Tags: Beilagen
Top