Oman: Was gibt es zwischen Stränden, Wüste und Palmen zu sehen?

post-title

Was in Oman zu sehen ist, Reiseroute einschließlich der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in diesem Bundesstaat, der von wunderschönen Landschaften geprägt ist, einschließlich der Großen Sultan-Moschee in der Hauptstadt Maskat.


Touristeninformation

Das Sultanat Oman liegt im südöstlichen Teil der Arabischen Halbinsel und grenzt im Nordwesten an die Vereinigten Arabischen Emirate, im Westen an Saudi-Arabien und im Südwesten an den Jemen.

Es wird vom Arabischen Meer im Süden und Osten und vom Persischen Golf im Nordosten gewaschen.


Oman bietet spektakuläre Landschaften, von der unendlichen Wüste, die von hohen kupferfarbenen Sanddünen gebildet wird, bis zu grünen Landschaften voller Palmen, Bananenbäume, Datteln und Kokospalmen.

An der von bezaubernden Stränden gesäumten Küste, die von klarem Wasser umspült wird und von einer Vielzahl von Fischen und Korallen bevölkert wird, gibt es lebhafte Fischereihäfen.

Aus historischer Sicht mangelt es nicht an sehr interessanten Orten, Überresten antiker Siedlungen, die von der wichtigen Vergangenheit dieses Landes zeugen.


Der heutige Oman öffnet sich allmählich der Außenwelt und achtet gleichzeitig auf die Bewahrung seiner Traditionen und Kultur.

Was zu sehen

Maskat, die im ersten Jahrhundert nach Christus gegründete Hauptstadt von Oman, war in der Vergangenheit ein wichtiger Hafen, da es im Zentrum des Weihrauchhandels stand, einem sehr raffinierten Weihrauch, der per Schiff von Südarabien nach Rom nach Griechenland transportiert wurde und im Mittelmeer.

Heute ist Maskat eine elegante und ordentliche Stadt, die ihren traditionellen Charme bewahrt hat und es geschafft hat, die Moderne mit der arabischen Kultur in Einklang zu bringen.


Im alten Hafengebiet befinden sich die Große Moschee des Sultans und die alten Mauern mit den Festungen von Jalali und Mirani, während sich eine weitere Festung über einem Hügel erhebt.

Alle drei Forts wurden um 1580 während der portugiesischen Besetzung der Stadt gebaut.

Empfohlene Lesungen
  • Oman: Was gibt es zwischen Stränden, Wüste und Palmen zu sehen?
  • Maskat (Oman): Was gibt es in der Hauptstadt zu sehen?

An der Promenade, 3 km nordwestlich von Maskat, befindet sich das Geschäfts- und Wohnviertel Mutrah mit dem berühmten Souq und dem Fischmarkt.

Das Aquarium der Stadt ist sehr schön und abwechslungsreich und wird von den typischen Fischen des Meeres bevölkert.

Salalah ist die zweite Stadt des Sultanats mit Blick auf den Indischen Ozean in einem vom Monsun betroffenen Gebiet. Daher herrschen andere klimatische Bedingungen als im Rest des Landes, wodurch die Landschaft reich an Vegetation ist.

Nicht weit vom Zentrum entfernt, entlang der Straße, die nach Mughsail führt, gibt es sehr schöne Strände und die antiken Ruinen von Al-Balid, dem Ort, an dem sich die antike Stadt Zafar befand.

Die Ausgrabungen des alten Hafens von Sumhuram finden auf dem Gebiet von Khor Rori statt, der Stadt, die als erster archäologisch ausgegrabener Hafen an der arabischen Küste aus der Zeit vor der christlichen Ära stammt und im dritten Jahrhundert vor Christus gegründet wurde. und vielleicht aus natürlichen Gründen im fünften Jahrhundert nach Christus aufgegeben.

Die Überreste von Sumhuram ragen auf einem Kalksteinmassiv hervor und sind an drei Seiten von einer Lagune umgeben, die vom Wadi Darbat, einem saisonalen Fluss, gespeist wird.

Nizwa ist eine Stadt, die von der historischen kreisförmigen Festung dominiert wird, einer der ältesten im Oman, um die sich der traditionelle Souq erstreckt, mit vielen lokalen Handarbeiten.


Die Stadt ist auch aus kultureller Sicht ein wichtiges religiöses und kommerzielles Zentrum, da die Region, zu der sie gehört, einen bedeutenden Beitrag zum Sultanat geleistet hat und Dichter, religiöse Führer und Wissenschaftler hervorgebracht hat.

In der Region Bahla, in der Nähe der Stadt Nizwa, befindet sich die archäologische Stätte Salut, ein wichtiger Ort in der Geschichte des Oman, der in verschiedenen historischen Erzählungen erwähnt wird.

Rundreise Orient - Dubai, Abu Dhabi & der Oman ???????????? | Guru on Tour (Juni 2021)


Tags: Oman
Top