Lamm: Osterrezept mit neuen Kartoffeln

post-title

Wie man Lamm zu Ostern kocht, ein Rezept, das man mit einer Beilage aus Kartoffeln und Frühlingszwiebeln kombinieren kann, um sie zusammen im Ofen zu kochen.


Zutaten für 4 Personen

- 1 kg Lammlende

- 50 g Schmalz


- 3 Esslöffel Olivenöl

- 650 g neue Kartoffeln

- 220 g neue Frühlingszwiebeln


- 1 Rosmarinzweig

- einige Salbeiblätter

- ein paar Lorbeerblätter


- Salz und Pfeffer

Osterlammzubereitung

Nachdem Sie das Lamm in Stücke geschnitten haben, waschen, trocknen und in einer ovalen Auflaufform mit Öl, Schmalz, aromatischen Kräutern und der Hälfte der geschnittenen Zwiebeln anrichten.

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

Fügen Sie die neuen Kartoffeln hinzu, ohne sie zu schälen, reiben Sie sie gut in einem angefeuchteten Tuch und die restlichen Zwiebeln.

Würzen Sie die verschiedenen Zutaten mit Salz und viel gemahlenem Pfeffer und stellen Sie den Behälter bei einer Temperatur von 180 ° C in den Ofen.

Drehen Sie die einzelnen Lammstücke und die Beilage gelegentlich, um zu verhindern, dass sie am Boden kleben, und achten Sie darauf, dass die Kartoffeln nicht auseinanderfallen. Um diese Gefahr zu vermeiden, ist es besser, eine Schaufel zu verwenden.

Sobald das Lamm und das Gemüse gekocht sind und eine schöne goldene Farbe angenommen haben, alles auf einen erhitzten Servierteller geben und sofort auf dem Tisch servieren.

Lammnierstück richtig braten (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top