Psalm 128: vollständig, Kommentar

post-title

KommentarPsalm 128 bezieht sich auf die wahre Freude, die Gott all jenen schenkt, die ihn fürchten und auf seinen Wegen gehen. Die Furcht vor Gott führt zu der Weisheit, die darin besteht, das Wort Gottes zu kennen, indem man es auf die eigene Existenz anwendet, indem man freudig die Wege geht, auch die gewundenen, die er für uns vorbereitet hat.


Vervollständige Psalm 128

[1] Lied der Himmelfahrten. Gesegnet ist der Mann, der den Herrn fürchtet und auf seinen Wegen geht.

[2] Du wirst von der Arbeit deiner Hände leben, du wirst glücklich sein und du wirst jedes Gute genießen.


[3] Deine Braut als fruchtbarer Weinstock in der Intimität deines Hauses; Ihre Kinder mögen Olivensprossen in Ihrer Kantine.

[4] So wird der Mann gesegnet, der den Herrn fürchtet.

[5] Segne dich, den Herrn aus Zion! Mögest du den Wohlstand Jerusalems für alle Tage deines Lebens sehen.

[6] Mögest du die Kinder deiner Kinder sehen. Friede sei mit Israel!

Tags: Biblische Psalmen
Top