Nudeln mit Speck in Weiß

post-title

Wie man Nudeln mit weißem Speck kocht, ein sehr appetitliches, aber gleichzeitig delikates und leicht zu verdauliches Rezept, ideal für Mittag- oder Abendessen zu jeder Jahreszeit.


Zutaten für 4 Personen

- 400 g Nudeln

- 100 g Speck


- 1 Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 3 Esslöffel Olivenöl


- 150 ml Fleischbrühe

- 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

- 4 Basilikumblätter


- 100 g frischer Pecorino in Flocken

- Salz

Empfohlene Lesungen
  • Gebackener Penne Timbale mit Fleischsauce
  • Spaghetti mit gemischter Fleischsauce
  • Timbale aus Reis und Hackfleisch
  • Nudeln mit Speck in Weiß
  • Zite Pasta nach römischer Art mit gekochtem Schinken

- Pfeffer

Zeit der Verwirklichung

30 Minuten inklusive Garzeit

Vorbereitung

1) Bereiten Sie zuerst den gewürfelten Speck vor, schälen Sie dann den Knoblauch und die Zwiebel und hacken Sie sie fein.

2) In einer Pfanne das Öl erhitzen, in dem der Speck gebräunt ist, dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen, indem man sie zwei Minuten lang bräunt.

3) Nach dem Hinzufügen von Fleischbrühe und Petersilie mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Mischung auf etwa die Hälfte reduzieren und die Hitze niedrig halten.

4) Waschen und trocknen Sie die Basilikumblätter und hacken Sie sie, bevor Sie sie der reduzierten Sauce hinzufügen.

5) Die Tagliatelle al dente in gesalzenem und kochendem Wasser kochen, dann abtropfen lassen und unter kaltes Wasser geben und abtropfen lassen.


6) Sobald die Portionen auf den Tellern vorbereitet sind, fügen Sie die Specksauce hinzu und bestreuen Sie sie mit Pecorino-Käse.

Bohnen mit Speck - baked Beans & Bacon (Juni 2021)


Tags: Fleisch erste Gänge
Top