Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten

post-title

Wie man Wildschweine in Psalmen mit Oliven kocht, Rezept einschließlich Tomaten, mit einem detaillierten Vorbereitungsprozess, vom Kochen in einer Pfanne bis zum Hinzufügen von Oliven vor dem Servieren.


Zutaten für 4 Personen

- Wildschweinfleisch (mit Rinde) gr. 800

- Reife oder geschälte Tomaten gr. 400


- Schwarze Oliven gr. 200

- Eine Zwiebel

- Eine Karotte


- Ein Selleriestiel

- 2 Knoblauchzehen

- Lorbeer


- Rosmarin

- Muskatnuss

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

- Rotwein

- Olivenöl

- Salz und Pfeffer

Wie man Wildschwein in Psalmen mit Oliven macht

Schneiden Sie das Fruchtfleisch in Stücke wie Eintopf. Legen Sie sie in eine Pfanne, salzen Sie sie und lassen Sie sie Wasser machen, indem Sie sie einige Minuten im Feuer halten.

In einem Topf die gehackten Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Sellerie in 8 EL Öl anbraten, das Lorbeerblatt und etwas Rosmarin hinzufügen und die Gerüche verwelken lassen.

Fügen Sie die abgetropften Eberstücke hinzu und lassen Sie sie bei starker Hitze gut färben.

Mit ein paar Gläsern Wein, Salz, Pfeffer anfeuchten und langsam kochen.


Wenn es zurückgezogen wird, fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie, indem Sie heißes Wasser oder Brühe gießen, wenn nötig.

Eine halbe Stunde vor dem Servieren die Oliven hinzufügen und mit Muskatnuss würzen.

Rostbratwurst vom Damwild und Wildschwein. Schritt für Schritt mit Rezept. (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top