Vol au vent heiß gefüllt mit Garnelen und Pilzen


post-title

Herstellung von Marinara Vol-au-Vents mit Garnelenschwänzen, Muscheln, Seezungenfilets und gezüchteten Pilzen, Beschreibung des Zubereitungsverfahrens und der erforderlichen Zutaten.


Zutaten für 4 Personen

- 8 vol-au-vents bereit

- 100 g gezüchtete Pilze


- etwas Muschel

- 250 g Seezungenfilets

- 150 g geschälte Garnelenschwänze


- 1/4 Liter Milch

- 2 Esslöffel Weißmehl

- 80 g Butter


- eine Prise Muskatpulver

- der Saft einer halben Zitrone

Empfohlene Lesungen
  • Windbeutel mit Artischocken: herzhaftes Rezept, Teigzutaten
  • Französische Vorspeise mit Gemüse
  • Häppchen mit Sardellenfilets
  • Hühnersalat mit Sellerie und Mayonnaise
  • Lachs Canapè und Rührei

- 1 Esslöffel gehackte Petersilie

- Salz und gemahlener weißer Pfeffer

Wie man Marinara Vol-Au-Vents zubereitet

Bereite das Béchamel zu: Schmelze 30 g Butter mit dem Mehl und füge dann die kochende Milch hinzu, rühre ständig und koche etwa 10 Minuten lang, dann füge Salz, Muskatnuss und weißen Pfeffer hinzu.

Die Garnelenschwänze in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen und trocknen.

Öffnen Sie die Muscheln, indem Sie sie einige Minuten in einer trockenen Pfanne auslassen und die Weichtiere herausnehmen.

Reinigen und verbrennen Sie die gezüchteten Pilze in etwas Wasser, das mit Zitrone und Salz angesäuert ist.

50 g Butter anbraten, die gehackten Seezungenfilets, Muscheln, Garnelen und Champignonwürfel hinzufügen, leicht salzen und bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen, dann die Bechamelsauce hinzufügen.


Alles gut mischen und die Entlüftungsöffnungen füllen, dann 2/3 Minuten in einen sehr heißen Ofen stellen.

Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | safe | Food / drink scp (Dezember 2022)


Tags: Vorspeisen
Top