Kalbseintopf mit Tomatensauce

post-title

Wie man Kalbseintopf mit Tomaten macht, ein Rezept, das erklärt, wie man es weich macht, indem man es in einer Pfanne kocht, wobei kleine, aber notwendige Vorsichtsmaßnahmen befolgt werden.


Zutaten für 4 Personen

- 1 Glas Rotwein

- 1 Rosmarinzweig


- 800 g Kalbfleisch oder Schweinefleischeintopf

- 400 gr. geschälte Tomaten

- 2 Knoblauchzehen


- Olivenöl

- Salz und Pfeffer

Zubereitung von Kalbseintopf mit Tomatensauce

In etwas Öl die Knoblauchzehen und die Blätter des Rosmarinzweigs anbraten.


Fügen Sie den Eintopf hinzu und bräunen Sie ihn etwa eine Viertelstunde lang an, wobei Sie ihn häufig wenden.

Gießen Sie das Glas Rotwein ein und lassen Sie es verdunsten.

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

Fügen Sie die zerkleinerten geschälten Tomaten, Salz und Pfeffer hinzu.

Bei mäßiger Hitze mit dem Deckel ca. 40 Minuten kochen lassen.

Bei Bedarf ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen.

Rezept: Kürbiseintopf | SAT.1 Frühstücksfernsehen (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top