Vereinigte Arabische Emirate: nützliche Informationen

post-title

Nützliche Informationen zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, einschließlich aller wichtigen Informationen vor einer Reise oder einem Urlaub in diesem südwestasiatischen Bundesstaat.


Vereinigte Arabische Emirate auf den Punkt gebracht

  • Hauptstadt: Abu Dhabi
  • Fläche in km²: 83.600
  • Bevölkerung: 4.380.439 (2007)
  • Religion: Muslim

Wo sie sind

Flagge der Arabischen EmirateDie Vereinigten Arabischen Emirate im Südwesten Asiens liegen im Südosten der Arabischen Halbinsel.

Der Staat liegt am Persischen Golf und umfasst die sieben Emirate Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Umm al Qaiwain, Ras al Khaimah und Fujayrah.


Es grenzt an Saudi-Arabien und Oman.

Das Territorium des Landes ist größtenteils von einem Wüstentiefland besetzt, das aus Sand besteht und sich entlang der Küste mit Salzwiesen abwechselt.

Entlang der Grenze zu Oman erhebt sich das Gebiet, wobei das Al-Hajar-Gebirge 1000 Meter über dem Meeresspiegel liegt.


Der Wüstenboden ist nicht für den Anbau geeignet, außer für einen sehr kleinen Teil, der weniger als 3% der Gesamtfläche entspricht.

Das Wasser für den Hausgebrauch stammt fast ausschließlich aus Entsalzungsanlagen.

Klima

Das Klima in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist tropisch und mit extrem geringen Niederschlägen.


Die wenigen Regenfälle konzentrieren sich auf die Winter- und Frühjahrsmonate.

Im Sommer sind die Temperaturen sehr hoch; An der Küste bestimmt eine hohe Luftfeuchtigkeit ein schwüles Klima, während im Hinterland ein heißes Klima dominiert.

Empfohlene Lesungen
  • Vereinigte Arabische Emirate: nützliche Informationen
  • Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate): Was in der Hauptstadt zu tun und zu sehen ist
  • Naher Osten: Bedeutung, Liste der Staaten
  • Persischer Golf: Was sind die Länder?
  • Dubai (Vereinigte Arabische Emirate): Was gibt es zu sehen?

Im Winter sind die Temperaturen milder und angenehmer.

Bevölkerung

Die hauptsächlich aus Arabern bestehende indigene Bevölkerung macht etwa 20% der Gesamtbevölkerung aus, der Rest stammt aus anderen Staaten Südasiens und des Westens, die nach dem bedeutenden Wirtschaftswachstum aufgrund der Entdeckung von Öl in das Land kamen.

Zeitzone

In den Vereinigten Arabischen Emiraten beträgt der Zeitunterschied 3 Stunden vor Italien (2 Stunden vor Italien, wenn in Italien die Sommerzeit gilt).

Gesprochene Sprache

Die offizielle Sprache der Vereinigten Arabischen Emirate ist Arabisch. Englisch wird überall gesprochen und ist die Handelssprache.

Wirtschaft

Die großen Ressourcen der Vereinigten Arabischen Emirate sind Öl und Erdgas, deren Erlös dem Großteil der Staatseinnahmen entspricht.

Abu Dhabi ist das größte der Emirate und der erste Ölproduzent. 90% der Reserven, gefolgt von Dubai und in viel geringerem Maße von Sharjah und Ras al-Khaimah.

Dubai ist das zweite Emirat des Landes und auch die wichtigste Stadt desselben Emirats. Sein Reichtum stammt nur zum Teil aus der Ölindustrie, das Haupteinkommen stammt aus dem Tourismus und aus der Luft von Jebel Ali, der Hafenstadt 35 km südwestlich von Dubai, wo wichtige und beeindruckende Bauarbeiten gebaut wurden.


Wann soll ich gehen?

Die beste Jahreszeit für einen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist von November bis April. In den Sommermonaten ist es sehr heiß.

Notwendige Dokumente

Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen Sie einen Reisepass mit einer Restgültigkeit von mindestens 6 Monaten ab Ihrer Einreise.

EU-Bürger benötigen für Aufenthalte von weniger als 60 Tagen kein Einreisevisum.

Bei der Ankunft werden die Gäste gebeten, ein 30 Tage gültiges, möglicherweise erneuerbares Formular auszufüllen.

Telefon

- Der internationale Code für Anrufe von Italien in die Vereinigten Arabischen Emirate lautet: 00971

- Der internationale Code für Anrufe von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Italien lautet: 0039


Über den internationalen Roaming-Dienst für GSM-Telefone italienischer Betreiber können Internetdienste gefunden und Anrufe getätigt werden.

Strom

Der elektrische Strom beträgt 220 V 50 Hz. Ein Adapter für Steckdosen wird empfohlen.

Münze

Die offizielle Währung der Vereinigten Arabischen Emirate ist der Dirham. Die wichtigsten Kreditkarten werden allgemein akzeptiert.

Wie komme ich dorthin?

Flugzeug
Die Fluggesellschaft des Emirats Dubai, Emirates Airlines, bietet Direktflüge von den Flughäfen Rom Fiumicino, Mailand Malpensa und Marco Polo in Venedig zum internationalen Flughafen Dubai an.

Die Bundesflagge Etihad Airways stellt direkte Verbindungen zwischen dem Flughafen Mailand Malpensa und dem Flughafen der Hauptstadt Abu Dhabi her.

Von Italien aus verbinden andere Fluggesellschaften Italien mit einem Zwischenstopp mit den Vereinigten Arabischen Emiraten: British Airways, Klm, Turkish Airlines, Katar, Air France, Swiss Airlines.

Impfungen

Für die Einreise sind keine obligatorischen Impfungen erforderlich. In den VAE besteht das Risiko von Hepatitis A und Typhus.

Hepatitis B ist endemisch.

Die Prävention mit Impfungen ist von Fall zu Fall mit dem Arzt zu besprechen.Es wird empfohlen, nur gekochtes Essen, persönlich geschältes Obst und versiegelte Getränke zu essen, ohne Eis hinzuzufügen.

Vor der Abreise ist es ratsam, eine Krankenversicherung abzuschließen, die im Bedarfsfall die Krankheitskosten und eine mögliche Rückführung abdeckt.

Geschichte

Die Vereinigten Arabischen Emirate wurden 1971 geboren, als sich sieben Sultanate anlässlich der Aufgabe der britischen Armee am Persischen Golf zusammenschlossen.

Seitdem haben diese kleinen Staaten eine unaufhörliche Entwicklung auch aus touristischer Sicht mit der Verbesserung der natürlichen Landschaftsressourcen und der lokalen Traditionen erlebt.


Was zu sehen

Diese Gebiete bieten abwechslungsreiche Landschaften, bestehend aus Bergen, Wüsten, Oasen und Stränden entlang der Küste.

Zu den am weitesten verbreiteten Traditionen, die es zu erwähnen gilt, zählen die Kamelrennen in der Wüste, die Märkte der Beduinen und der Verkauf von Waren, die kutschenfrei verkauft werden.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es ausgezeichnete touristische Infrastrukturen, obwohl bekanntermaßen ein exklusives Ziel für Geldtouristen, gibt es keinen Mangel an Unterkünften für jedermann.

China Trailer 2019 - Einkauf & Produkte für Ebay, Amazon & co. Selbstständig online Geld verdienen (Juni 2021)


Tags: Naher Osten
Top