Timbale aus Reis und Hackfleisch

post-title

Wie man den Timbale aus Reis und Hackfleisch macht, Rezept mit Semmelbröseln und Ragusauce, die im Ofen gekocht werden sollen, Beschreibung der Zubereitung und Garzeit im Ofen.


Zutaten für 8 Portionen

- 1 Ei

- Butter


- Semmelbrösel

- 500 g Arborio-Reis

- Ragù mit 300 g Hackfleisch und 500 g Gemüse


- 80 g geriebener Parmesan

- Salz

Wie man den Timbale von Reis und Hackfleisch kocht

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Ragouts aus gemischtem Fleisch und Gemüse, einschließlich Paprika, Zucchini und Erbsen. Das Gemüse sollte vorzugsweise hinzugefügt werden, wenn das Fleisch gebräunt ist, kochen und dann abkühlen lassen.


Kochen Sie den Reis in reichlich Salzwasser, lassen Sie ihn abtropfen und mischen Sie ihn mit dem Ragù in einer Schüssel. Fügen Sie den geriebenen Parmesan und das Ei hinzu und rühren Sie um, um alles gut zu mischen.

Gießen Sie die Mischung in eine mit Butter und Semmelbröseln überzogene Form, glätten Sie die Oberfläche mit leichtem Druck, stellen Sie sie dann in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen und kochen Sie sie etwa 30 Minuten lang.

Empfohlene Lesungen
  • Gebackener Penne Timbale mit Fleischsauce
  • Spaghetti mit gemischter Fleischsauce
  • Timbale aus Reis und Hackfleisch
  • Nudeln mit Speck in Weiß
  • Zite Pasta nach römischer Art mit gekochtem Schinken

Aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und servieren.

Reis Woche # Auberginenreis (Juni 2021)


Tags: Fleisch erste Gänge
Top