Tagliolini mit Tintenfischcreme und Lachs

post-title

Wie man die Tagliolini mit Tintenfischcreme und Lachs zubereitet, einem raffinierten Gericht, das mit Senf, Dill und Limette gewürzt und schließlich mit Lachseiern dekoriert ist.


Zutaten für 4 Personen

Für die Pasta

- 400 g Weißmehl "00"


- 60 g Tintenfisch

- 3 Eier

- 2 Eigelb


Für das Dressing

- 400 g Lachs

- 4 Esslöffel natives Olivenöl extra


- 80 ml frische Sahne

- 1 Bund Dill

Empfohlene Lesungen
  • Eiernudeln mit Meeresfrüchten, Rezept mit Fasolari, Muscheln und Muscheln
  • Paccheri Pasta mit Scampi und Auberginen
  • Mit Tintenfischen gefüllte Ravioli mit Zucchinisauce
  • Spaghetti mit frischen Sardinen
  • Hausgemachte Pasta mit Babykrake und frischem Rucola

- 1 Esslöffel Senf

- 1 Limette

- 100 g Lachsrogen

- Salz und Pfeffer

Wie man Tintenfisch-Tinten-Tagliolini mit Sahne und Lachs zubereitet

Den Lachs in ausreichend dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel mit Limettensaft (Schale für die Senfsauce aufbewahren), Salz, Pfeffer, gehacktem Dill und 1 Esslöffel Öl geben.

Legen Sie den Lachs in den Kühlschrank, um ihn mindestens 1 Stunde lang zu marinieren, und drehen Sie ihn einige Male um.

Bereiten Sie die Tagliolini vor, indem Sie das Mehl mit der Tintenfischtinte und den entkernten Eiern in die Mitte legen.


Mischen Sie die Zutaten gut, um eine glatte und homogene Paste zu erhalten.

Rollen Sie den Teig mit der Maschine in nicht zu dünne Blätter, schneiden Sie die Nudeln ab und verteilen Sie sie zum Trocknen auf einem Handtuch.

In einer Schüssel Sahne, Senf, Öl und Limettenschale mit einem Schneebesen mischen und in sehr feine Julienne-Streifen schneiden.

In der Zwischenzeit die Lachsscheiben auf jeder Seite etwa eine halbe Minute in einer beschichteten Pfanne kochen und warm halten.

Tauchen Sie die Tagliolini in eine Pfanne mit kochendem Salzwasser, lassen Sie sie al dente abtropfen, halten Sie etwas Kochwasser beiseite und würzen Sie sie mit der Senfsauce.

Servieren Sie die Nudeln zusammen mit den noch heißen Lachsscheiben und einem Spritzer Kochwasser auf den Tellern.


Mit Lachseiern und Dill dekorieren.

Rezept - Linguine mit Feta & Tomaten (Red Kitchen - Folge 297) (Juli 2021)


Tags: Erste Gänge fischen
Top