Tagliatelle mit rohem Schinken-Salat

post-title

Wie man rohen Schinken und Salat Tagliatelle kocht, detaillierte Zubereitungsbeschreibung mit den notwendigen Zutaten und Garzeit.


Zutaten für 4 Portionen

- 1 Zweig Salbei

- 100 g fettfreier Rohschinken


- 1 Gemüsemutter

- 320 gr Eiernudeln

- 1 Kopfsalat


- 1 Frühlingszwiebel

- 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

- Salz und Pfeffer


Wie man Tagliatelle mit rohem Schinken und Salat macht

Beginnen Sie, indem Sie die Frühlingszwiebel schälen, den Stiel reinigen und fein hacken.

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf mit dem Zweig Salbei und dem gehackten Schinken, bräunen Sie die Zwiebel darauf und achten Sie darauf, dass Sie häufig mit einem Holzlöffel mischen.

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Fügen Sie den in Streifen geschnittenen Salat hinzu und erhöhen Sie die Intensität der Flamme. Fügen Sie dann die zerbröckelte Gemüsemutter nach Geschmack hinzu und nehmen Sie sie nach 5 Minuten vom Herd.

Alles in den Mixer geben, um eine homogene Sauce zu erhalten, dann wieder auf die Hitze stellen, um es zu verdicken, dann Salz und Pfeffer hinzufügen.

Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, noch al dente abtropfen lassen und mit der vorbereiteten Salat-Schinken-Sauce würzen, dann sofort auf dem Tisch servieren, ohne sie abkühlen zu lassen.

Kochen mit Martina und Moritz - Unsere liebsten Kartoffelsalate (Juni 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top