Sonnenuhr: Web-Check-in, Flug- und Gepäckbuchung

post-title

Meridiana ist eine italienische Fluggesellschaft mit Stützpunkten in Olbia, Florenz und Verona. Es wurde 1963 von Aga Khan auf Sardinien gegründet, zuerst mit dem Namen Alisarda, dann 1991 mit dem Namen Meridiana.


Allgemeine Informationen Meridiana

Es wurde geschaffen, um die Entwicklung der Costa Smeralda und des nahe gelegenen Flughafens Olbia-Costa Smeralda zu fördern. Im Dezember 2006 erwarb Meridiana Flüge die Aktienkontrolle der Billigfluggesellschaft Eurofly.

Meridiana ist derzeit der Hauptflugzeugbetreiber für Ziele in Sardinien, ist aber auch auf kontinentalen Strecken mit Kurz- und Mittelstrecken aktiv.


Nach Angaben von 2006 wurden über 4 Millionen Passagiere mit Meridiana-Flügen befördert.

Nationale Ziele

- Bologna


- Cagliari

- Catania

- Florenz


- Lampedusa

- Mailand

Empfohlene Lesungen
  • Klm: Web Check-In, Flug- und Gepäckbuchung
  • British Airways: Web-Check-in, Flug- und Gepäckbuchung
  • Sas: Web-Check-in, Flug- und Gepäckbuchung
  • Alitalia: Flugreservierungen, Flugpläne, Web-Check-in
  • Tuifly: Web-Check-in, Flug- und Gepäckbuchung

- Neapel

- Olbia

- Palermo

- Pantelleria

- Rom Fiumicino

- Turin

- Trapani


- Verona

Internationale Strecken

- Amsterdam

- Barcelona

- Bukarest

- Budapest


- Chisinau

- London

- Madrid

- Malta

- Paris

- Prag

Flugzeugmodelle, aus denen die Luftflotte von Meridiana besteht

- Airbus A319-100 Flugzeuge (132 Sitze)

- McDonnell Douglas MD-82 Flugzeug (165 Sitze)

- McDonnell Douglas MD-83 Flugzeuge (165 Sitze)

Weitere Informationen zum Online-Check-in, zur Flugbuchung, zum Handgepäck und zu Kontakten von Meridiana finden Sie direkt auf der Website des Unternehmens.

Tags: Fluggesellschaften
Top