Biskuit gefüllt mit Sahne und knusprig

post-title

Wie man einen Kuchen macht, der für den Gaumen sehr angenehm und von großer visueller Wirkung ist, Rezept mit fertigem Biskuitkuchen, Schlagsahne, knusprigen, kandierten Früchten, Schokoladenstückchen und Pistazien.


Zutaten für 8 Personen

- 400 g fertiger Biskuitkuchen

- 1/2 Liter Schlagsahne


- 250 g Kristallzucker

- 200 g knusprig

- 100 g kandierte Mischfrüchte


- 2 Esslöffel Schokostreusel

- ungefähr zehn geschälte und geschälte Pistazien

- 1 Beutel Vanillin


- 3 Eigelb und 1 Vollei

- ca. 1 Glas Kirsch

Empfohlene Lesungen
  • San Giuseppe Pfannkuchen mit Rosinen
  • Einfaches und schnelles klassisches Apfelkuchenrezept
  • Charlotte mit dunkler Schokoladenmousse
  • Himbeermarmeladentarte mit Mandeln, Haselnüssen und Pinienkernen
  • Kuchen mit Kastanienmehl, Pinienkernen und Rosinen

Wie man den gefüllten Biskuitkuchen zubereitet

Die kandierten Früchte in Würfel schneiden und für etwa vierzig Minuten in eine Schüssel geben, die mit einem halben Glas Kirsch bedeckt ist.

Mit dem Fleischklopfer den Knusper fein zerdrücken, bis er zu Krümeln wird.

Stellen Sie eine Pfanne mit einem halben Glas Wasser und einem Hektogramm Kristallzucker auf das Feuer und drehen Sie sie mit einem Holzlöffel um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Nachdem Sie die Pfanne vom Herd genommen haben, lassen Sie sie abkühlen und fügen Sie die Hälfte des restlichen Kirschs hinzu.

Schneiden Sie den Biskuitkuchen mit einem Messer in etwa einen Zentimeter dicke Scheiben.

Mit der Hälfte der Scheiben den Boden der Form auskleiden, dann leicht mit einem Teil des Sirups anfeuchten und mit der Hälfte der Chips bestreuen.

In einer Schüssel drei Eigelb, ein ganzes Ei und den restlichen Zucker schlagen, bis eine schaumige und fast weiße Mischung erhalten wird, die Schlagsahne, das Vanillin und den restlichen Kirsch hinzufügen.


Gießen Sie die Hälfte der Mischung in die Form, richten Sie sie auf der Oberfläche aus, verteilen Sie die gut gepressten kandierten Früchte, bedecken Sie sie mit der anderen Hälfte der Mischung, bestreuen Sie sie mit der restlichen Knusprigkeit und legen Sie die anderen Scheiben Biskuit darauf.

Bürsten Sie die Oberfläche mit dem Sirup, schließen Sie den Behälter mit dem Deckel und stellen Sie ihn etwa fünf Stunden lang in den Gefrierschrank.

In der Zwischenzeit die Pistazien hacken und eine Stunde vor dem Servieren das Serviertablett in den Kühlschrank stellen.

Drehen Sie die Form auf dem Tablett um und verteilen Sie die Schokostreusel an den Seiten und über dem Kuchen, während Sie nur den flachen Teil mit den gehackten Pistazien bestreuen. Sofort servieren.

Eierplätzchen mit Sahne | Gefüllt | Schnelles Rezept | Gefüllte Plätzchen | Blitz Dessert (Januar 2021)


Tags: Süßigkeiten
Top