Shortcrust Pie mit Ricotta-Creme

post-title

Wie man den Shortcrust Pie mit Ricotta-Sahne macht, ein Rezept, das man im Ofen backen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen kann.


Zutaten 6 Portionen

- 3 ganze Eier

- gr. 100 Zucker


- eine Prise Zimt

- 2 Esslöffel kandierte Zeder

- gr. 300 Mürbeteig


- gr. 250 Pudding

- gr. 300 Ricotta

- 1 Esslöffel kandierte Orangen in kleine Stücke geschnitten


- Butter für die Kuchenform

- Puderzucker

Empfohlene Lesungen
  • San Giuseppe Pfannkuchen mit Rosinen
  • Einfaches und schnelles klassisches Apfelkuchenrezept
  • Charlotte mit dunkler Schokoladenmousse
  • Himbeermarmeladentarte mit Mandeln, Haselnüssen und Pinienkernen
  • Kuchen mit Kastanienmehl, Pinienkernen und Rosinen

Zubereitung der Mürbeteigpastete mit Ricotta-Creme

Bereiten Sie das Mürbteiggebäck und den Pudding vor.

Während das Mürbeteig ruht, den gesiebten Ricotta, das Eigelb, den Zucker und den Zimt in einer Schüssel verarbeiten.

Fügen Sie dann den Pudding, die Zeder und die Orangenschale hinzu, dann fügen Sie das Eiweiß hinzu, das bis zum steifen Mischen geschlagen wird, und mischen Sie von oben nach unten.

Etwa zwei Drittel des Gebäcks einige Millimeter hoch verteilen und eine 24 cm breite Butterkuchenform bedecken. mit den Rändern ca. 6 cm hoch, und gießen Sie die Ricotta-Mischung darüber. Mit dem restlichen Mürbeteig in 2 cm breiten Streifen bedecken. und in einem Raster angeordnet.

Im Ofen bei 180 ° ca. eine Stunde backen, abkühlen lassen und dann den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Wenn wir diesem Rezept in Milch und Orangenblütenwasser gekochten Weizen hinzufügen, wird die neapolitanische Pastiera erhalten.

Puff pastry croissant recipe (Juni 2021)


Tags: Süßigkeiten
Top