Gebratene Lammkeule mit Kartoffeln

post-title

Wie man die gebratene Lammkeule mit Kartoffeln kocht, Rezept mit Minz- und Rosmaringeschmack, mit dem Zubereitungsprozess einschließlich der Garzeiten im Ofen.


Zutaten für 4 Portionen

- 400 g gefrorene oder frische neue Kartoffeln

- Olivenöl extra vergine


- 1 Gemüse- oder Fleischnuss

- 1 Lammkeule mit einem Gewicht von ca. 1 kg

- 1 Knoblauchzehe


- 1 Rosmarinzweig

- einige Minzblätter

- Salz und Pfeffer


Zubereitung der gebratenen Lammkeule mit Kartoffeln

Beginnen Sie, indem Sie die Knoblauchzehe zusammen mit Rosmarin und Minzblättern fein hacken.

Machen Sie mit einem kleinen, aber gut geschärften Messer ein paar kleine Schnitte in das Fleisch und füllen Sie sie mit den gehackten Kräutern.

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

Wenn frische Kartoffeln verwendet werden, schälen Sie sie und lassen Sie sie ganz.

Das Fleisch in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Pfanne geben, mit etwas Öl bestreuen und mit der zerbröckelten Nuss bestreuen, dann etwa eine Stunde im vorgeheizten Ofen bei 200 ° C kochen.

Fügen Sie nach 30 Minuten die Kartoffeln hinzu und stellen Sie Salz und Pfeffer ein. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen, ob die Grundierung nicht zu stark austrocknet. Fügen Sie gegebenenfalls einen Tropfen Wasser hinzu.

Nehmen Sie das Fleisch nach dem Garen aus dem Ofen, schneiden Sie es in Scheiben und entfetten Sie die Kochbasis, indem Sie das Oberflächenöl entfernen.

Das Lammfleisch mit Kartoffeln auf einem Servierteller servieren, nachdem die Kochsauce auf den Scheiben verteilt wurde.

Lammschulter auf Kartoffeln und Zwiebeln - Ninas Kochlust (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top