Polenta Croutons mit Kabeljaucreme

post-title

Wie man Polenta-Croutons mit Kabeljau-Rahm macht, ein Rezept, das nur wenige Zutaten enthält und in wenigen einfachen Schritten schnell zubereitet werden kann.


Zutaten für 4 Portionen

- 1 Esslöffel Milch

- 1 Knoblauchzehe


- 1 Zweig Petersilie

- 8 Scheiben vorgekochte Polenta

- 600 gr. eingeweichter Kabeljau


- 6 Esslöffel natives Olivenöl extra

- Salz und Pfeffer

Zubereitung von Polenta-Croutons mit Kabeljaucreme

Den Kabeljau in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.


Die Flüssigkeit aufschäumen, mit einem Deckel abdecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen, dann weitere 10 Minuten kochen lassen, dann den Fisch abtropfen lassen, schälen und die Knochen entfernen, zerbröckeln und mit Hilfe eines Mörsers zerdrücken.

Übertragen Sie die Mischung in eine Pfanne und erhitzen Sie alles, indem Sie das Öl einarbeiten und mit Energie mischen.

Empfohlene Lesungen
  • Windbeutel mit Artischocken: herzhaftes Rezept, Teigzutaten
  • Französische Vorspeise mit Gemüse
  • Häppchen mit Sardellenfilets
  • Hühnersalat mit Sellerie und Mayonnaise
  • Lachs Canapè und Rührei

Die Menge des Öls hängt von der Qualität des Fisches ab und sollte nur hinzugefügt werden, solange der Kabeljau es aufnehmen kann.

Mit Hilfe eines Löffels Milch weiter mischen, bis eine leicht cremige Mischung entsteht.

Zum Schluss Knoblauch und Petersilie, zuvor sehr fein gehackt, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Die Polentascheiben im Ofen rösten, die Kabeljaucreme darüber verteilen und auch als Einzelgericht servieren.

Foodbarn - Geröstete Brokkolisuppe (Juni 2021)


Tags: Vorspeisen
Top