Penne mit gelbem Pfeffer, Kapern und Sardellen

post-title

Wie man Penne mit gelbem Pfeffer, Kapern und Sardellen kocht, ein äußerst raffiniertes Rezept, das in 30 Minuten zubereitet werden kann und für bestimmte Mittag- oder Abendessen geeignet ist.


Zutaten für 4 Personen

- 400 g Stifte

- 500 g gelbe Paprika


- 2 Knoblauchzehen

- 6 Esslöffel Olivenöl

- 12 Sardellenfilets


- 2 Esslöffel Kapern

- einige Basilikumblätter

- ein paar Minzblätter


- Salz

- vorzugsweise frisch gemahlener Pfeffer

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Zeit der Verwirklichung

Ca. 30 Minuten

Vorbereitung

1) Nachdem Sie die Paprika halbiert haben, waschen Sie sie und legen Sie sie in den heißen Ofen. Warten Sie, bis die Haut getrocknet ist, damit sie leicht entfernt werden kann.

2) Sobald die Haut entfernt ist, schneiden Sie die Paprika in dünne Streifen und hacken Sie den Knoblauch.

3) In einer Pfanne 3 Esslöffel Olivenöl erhitzen und den Knoblauch zusammen mit den gehackten Sardellen und Paprika bei schwacher Hitze kochen.

4) Zu diesem Zeitpunkt die Penne in Salzwasser unter Berücksichtigung der auf der Verpackung angegebenen Garzeit kochen und dabei darauf achten, dass sie al dente bleibt.

5) Die Kapern in die Sauce geben und zwei Minuten kochen lassen.

6) Nach dem Einarbeiten von gehacktem Basilikum und Minze mit Salz abschmecken.


7) Lassen Sie nun die Nudeln abtropfen und gießen Sie sie nach dem Abtropfen zusammen mit der Sauce und den Paprikaschoten in die Pfanne.

8) Das restliche Öl hinzufügen, die Zutaten sorgfältig mischen und weitere 2 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen.

9) Vor dem Servieren mit gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Spaghetti alla Puttanesca-Pastasauce-Spaghetti Sauce-Spaghetti richtig kochen (Juni 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top