Penne mit grünem Spargel

post-title

Wie man Penne mit grünem Spargel kocht, Rezept mit geschälten Tomaten, Basilikum und Parmesan unter den notwendigen Zutaten, um in etwa vierzig Minuten zubereitet zu werden.


Zutaten für 4 Personen

- 400 g Stifte

- 500 g grüner Spargel


- 400 g geschälte Tomaten in Dosen

- 1 Bund Frühlingszwiebeln

- 2 Esslöffel Olivenöl


- ein halbes Bündel Basilikum

- 4 Esslöffel geriebener Parmesan

- 1 Esslöffel Butter


- Salz

- Pfeffer

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Zeit der Verwirklichung

Ca. 40 Minuten inklusive Nudeln kochen

Vorbereitung

1) Waschen Sie die Zwiebeln nach dem Reinigen und schneiden Sie sie in Scheiben.

2) Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, das in einer Pfanne erhitzt wurde, dann die Tomaten hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten lang kochen, bis die Sauce eingedickt ist, dann Salz und Pfeffer einstellen.

3) Waschen Sie den Spargel und entfernen Sie den unteren Teil. Schneiden Sie sie dann in kleine Stücke von etwa 4 cm Länge und kochen Sie sie in kochendem Salzwasser. Achten Sie darauf, dass sie al dente bleiben. Lassen Sie sie schließlich abtropfen und lassen Sie sie abtropfen.

4) Im Spargelkochwasser die Pasta al dente kochen.

5) Waschen Sie das Basilikum und trocknen Sie es ab, bevor Sie es in Streifen schneiden.

6) Nachdem Sie die Butter in die Sauce gegeben haben, mischen Sie den Spargel und das Basilikum und lassen Sie sie noch ca. 3 Minuten kochen.


7) Die Spaghetti mit der Spargelsauce würzen, vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Quick & Easy – Penne mit grünem Spargel (April 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top