Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken

post-title

Wie man Gorgonzola-Nudeln und gekochten Schinken macht, einschließlich Sahne unter den notwendigen Zutaten, ein einfaches Rezept, das in nur 25 Minuten zubereitet werden kann.


Zutaten für 4 Personen

- 400 g Makkaroni

- 150 g gekochter Schinken


- 150 g Gorgonzola

- 250 ml Sahne

- 1 Bund Petersilie


- Salz

- Pfeffer

- Zucker


Zeit der Verwirklichung

Etwa 25 Minuten

Vorbereitung

1) Nach dem Entfernen der Kruste die Gorgonzola in Würfel schneiden und bei schwacher Hitze in einer Pfanne mit großem Durchmesser schmelzen.

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

2) Danach die Sahne hinzufügen und eine Prise Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack hinzufügen.

3) Etwa 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

4) Teilen Sie die Scheiben des gekochten Schinkens in zwei Hälften und erhitzen Sie sie im Topf.

5) Fahren Sie mit dem Kochen der Makkaroni fort und beachten Sie dabei die auf der Verpackung angegebenen Zeiten.

6) Nach dem Waschen die Petersilie trocknen und fein hacken.

7) Die Makkaroni mit der Gorgonzola-Sauce würzen, vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Bandnudeln mit Schinken-Sahne-Soße (Juni 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top