Fleischbrühe in der Mikrowelle


post-title

Wie man Fleischbrühe in der Mikrowelle mit Rindfleisch für Brühe oder 1/2 Henne, Sellerie, Karotte, Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelke, Petersilie, Salz und Pfeffer macht.


Zutaten für 1 Liter Brühe

- 1 Stück Rindfleisch für Brühe (ca. 500 g) oder 1/2 Henne (ca. 750 g)

- 1 Karotte


- 1 kleiner Selleriestiel

- 1 kleines Lorbeerblatt

- 1 mittelgroße Zwiebel


- 1 Gewürznelke

- ein paar Zweige Petersilie

- 5 Pfefferkörner


- Salz

So bereiten Sie Fleischbrühe in der Mikrowelle zu

Reinigen und waschen Sie das gesamte Gemüse, schneiden Sie die Zwiebel in vier Teile.

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Kombinieren Sie Sellerie, Petersilie, Lorbeerblatt und binden Sie sie zusammen.

Legen Sie die Nelke in ein Viertel der Zwiebel, dann legen Sie die Zwiebel und das Kräuterbündel in den hochrandigen Behälter, der zur Zubereitung der Brühe verwendet wird.

Fügen Sie die Pfefferkörner, ein wenig Salz, das Fleisch, die Karotte und einen Liter kochendes Wasser hinzu.

Deckel aufsetzen und in den Ofen stellen.

Programmieren Sie den Ofen mit maximaler Leistung und kochen Sie ihn 20 Minuten lang.

Lassen Sie das Fleisch nach dieser Zeit eine Stunde im ausgeschalteten Ofen ruhen.

Filtern Sie dann die Brühe und stellen Sie gegebenenfalls das Salz ein.

Rinderbrühe einkochen I Fleischbrühe haltbar machen I Krisenvorsorge, Einkochen im Ofen! (August 2022)


Tags: Erste Klassiker
Top