Wie man Kalbshaxen mit Tomatensauce kocht

post-title

Wie man Kalbshaxen mit Tomaten macht, ein Rezept, das unter anderem Karotten und Zwiebeln mit Weißwein und Petersilie, Weißwein mit Zitronenschale und gehackter Petersilie enthält.


Zutaten für 4 Portionen

- 1 kleine Karotte

- halbe Zwiebel und 1 gehackte gesalzene Sardelle


- genug Mehl

- ein halbes Glas Weißwein

- 250 gr. von geschälten und gehackten Tomaten


- 4 Kalbshaxen

- 80 gr. von Butter

- 1 Selleriestiel


- Knoblauch

- gehackte Petersilie und Zitronenschale

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

- Salz

- Pfeffer

- Nussbrühe nach Bedarf

Zubereitung von Kalbshaxen mit Tomaten

Legen Sie die leicht bemehlten Ossibuchi in die Butter, die gerade in einer Pfanne geschmolzen ist, und bräunen Sie sie auf beiden Seiten an, gießen Sie den trockenen Weißwein ein und fügen Sie nach dem Verdampfen den gehackten Sellerie, die Karotten, die Zwiebeln und die Sardellen, das Salz und den Pfeffer hinzu.

Wenn das Gemüse anfängt zu bräunen, fügen Sie die Tomaten hinzu.

Abdecken und ca. eineinhalb Stunden, von Zeit zu Zeit Brühe hinzufügen, um eine halbdichte Sauce zu erhalten.

Mischen Sie einige Minuten, bevor Sie das Fleisch vom Herd nehmen, den gehackten Knoblauch, die Petersilie und die Zitronenschale.


Wir können die Ossibuchi mit Kartoffelpüree oder mit safrangelbem Risotto servieren.

Swiss Cheese Touch: Mini Kalbsfleisch Burger mit Le Gruyère AOP (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top