Wie man Scampi in einer Pfanne mit aromatischen Kräutern kocht

post-title

Rezept für die Zubereitung von Scampi in einer Pfanne mit Zusatz von aromatischen Kräutern, detaillierte Beschreibung des Verfahrens und notwendige Zutaten für dieses zweite Fischgericht, das mit Reis begleitet werden soll.


Zutaten für 6 Personen

- 20 g Butter

- 1 Schalotte


- Anislikör

- 300 g Tomatensauce

- einige Basilikumblätter


- 900 g Garnelen

- 2 Esslöffel gehackte Kräutermischungen (Thymian, Majoran, Estragon)

- Weißmehl


- Olivenöl extra vergine

- Zucker

Empfohlene Lesungen
  • Thermidore Hummer, Originalrezept mit Sauce
  • Gefüllte Tintenfische leicht in einer Pfanne mit Weißwein zuzubereiten
  • Gefüllte Sardellen paniert und gebraten
  • Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone
  • Gegrillte San Pietro Fischfilets im Ofen

- 1 Gemüsemutter

- 200 g gekochter Reis

- Salz

- Pfeffer

Zubereitung von Scampi mit aromatischen Kräutern

Nachdem Sie die Garnelenschwänze geschält haben, bemehlen Sie sie leicht.

Nehmen Sie eine Pfanne und bräunen Sie die gehackten Schalotten in 2 Esslöffel Öl und Butter an. Fügen Sie dann die Scampi hinzu, während Sie bei schwacher Hitze weitergaren und häufig mit einem Holzlöffel umrühren.

Mit Salz, Pfeffer würzen, mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit einem Schuss Anislikör bestreuen.


Kombinieren Sie das Tomatenpüree und die gehackten Basilikumblätter, 1 Teelöffel Zucker und die Nuss.

Stellen Sie Salz und Pfeffer ein und kochen Sie weitere 10 Minuten.

Den Reis in einem Topf mit viel kochendem Salzwasser kochen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben, dann mit etwas Öl würzen und beiseite stellen.

Die Garnelen auf den Serviertellern anrichten, mit dem Reis begleiten und vor dem Servieren mit der Kochsauce würzen.

Alfons Schuhbeck - Gebratene Garnelen - Kerners Köche | ZDF (April 2021)


Tags: Fisch Hauptgerichte
Top