Hausgemachte Pasta mit Babykrake und frischem Rucola

post-title

Wie man Tintenfisch- und Rucola-Nudeln macht, Rezept mit den notwendigen Zutaten, einschließlich hausgemachter Nudeln als Nudelsorte, und schnelles und einfaches Zubereitungsverfahren.


Zutaten für 4 Personen

- 400 g hausgemacht

- 500 g Tintenfisch


- 2 Knoblauchzehen

- Petersilie

- 3 Esslöffel natives Olivenöl extra


- 1/2 Würfel

- 1/2 Glas Weißwein

- 10 Kirschtomaten


- 1 Bündel Rakete

- Chili-Pfeffer

Empfohlene Lesungen
  • Eiernudeln mit Meeresfrüchten, Rezept mit Fasolari, Muscheln und Muscheln
  • Paccheri Pasta mit Scampi und Auberginen
  • Mit Tintenfischen gefüllte Ravioli mit Zucchinisauce
  • Spaghetti mit frischen Sardinen
  • Hausgemachte Pasta mit Babykrake und frischem Rucola

- Salz

Wie man die Tintenfisch- und Rucola-Nudeln zubereitet

Reinigen und schneiden Sie den Babykraken.

In einer Pfanne mit dem Olivenöl, den gehackten Knoblauchzehen und der Petersilie den Babykraken braten.

Kochen Sie den Tintenfisch weiter in ihrem Wasser und fügen Sie die halbe Nuss hinzu, bis er fast weich wird.

Wenn sich kein Wasser mehr in der Pfanne befindet, gießen Sie ein halbes Glas Weißwein ein und lassen Sie es verdunsten.

Danach die in 4 Teile geschnittenen Kirschtomaten und eine Prise Chili hinzufügen.

Alles weitere 10 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.


In einer Pfanne mit kochendem Salzwasser den Casarecce kochen und in der Zwischenzeit die Rucola waschen und schneiden.

Die Nudeln abtropfen lassen und mit Sauce und Rucola würzen, mischen und sofort servieren.

Dreifarbiger Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola aus dem Pastamaker (Juni 2021)


Tags: Erste Gänge fischen
Top