Bratäpfel ohne Teig: Rezept zum Kochen als Beilage

post-title

Wie man gebratene Äpfel ohne Teig macht, ideal für eine originelle Beilage, einfaches Rezept mit wenigen notwendigen Zutaten, schnelle Zubereitung.


Zutaten für 4 Personen

- 3 große saure Äpfel

- 50 g Butter


Zubereitung von Bratäpfeln ohne Teig

Schälen Sie die Äpfel, indem Sie sie in acht Keile schneiden und Kerne und Samen entfernen.

Stellen Sie eine großzügige Pfanne auf die Hitze und schäumen Sie die Butter auf, bevor Sie die Apfelschnitze hinzufügen, um sie bei hoher Flamme etwa 2 Minuten lang zu kochen, bis sie gleichmäßig goldbraun sind.

Zu diesem Zeitpunkt das Gas senken und weitere 5 Minuten kochen, schließlich noch heiß als Beilage servieren.

Bratapfel mit Marzipan ???????? Schnell und einfach | Let's Cook (November 2021)


Tags: Beilagen
Top