Tintenfisch mit Bohnen und geröstetem Brot

post-title

Wie Tintenfische mit Bohnen nach einem Rezept gekocht werden, das die Zugabe von geröstetem Brot und Kartoffeln beinhaltet, die in einer Pfanne mit Lorbeerblättern gekocht werden sollen.


Zutaten für 4 Portionen

- 2 Kartoffeln

- 1 Zweig Petersilie


- 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

- 1 Lorbeerblatt

- 1 Gemüsemutter


- 300 gr saubere Tintenfische

- 200 gr Bohnen, auch gefroren wollen

- 1 Frühlingszwiebel


- 1 Selleriestiel

- Scheiben geröstetes Brot

Empfohlene Lesungen
  • Thermidore Hummer, Originalrezept mit Sauce
  • Gefüllte Tintenfische leicht in einer Pfanne mit Weißwein zuzubereiten
  • Gefüllte Sardellen paniert und gebraten
  • Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone
  • Gegrillte San Pietro Fischfilets im Ofen

- Salz und Pfeffer

Zubereitung von Tintenfischen mit Bohnen und geröstetem Brot

Die Frühlingszwiebel schälen, die Filamente vom Sellerie entfernen und beide fein hacken.

Reinigen Sie die Tintenfisch- und Hackfleischsäcke und Tentakeln grob, waschen Sie dann die Bohnen und schälen Sie die Kartoffeln, waschen und schneiden Sie sie in Würfel und hacken Sie schließlich die Petersilie.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Sellerie unter häufigem Rühren anbraten.

Fügen Sie den Tintenfisch, die Bohnen, das Lorbeerblatt und etwa einen Liter Wasser hinzu.

Fügen Sie die Kartoffeln und die zerbröckelte Nuss hinzu, stellen Sie Salz und Pfeffer ein, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie 30 Minuten lang bei mittlerer Hitze weiter.

Am Ende des Garvorgangs die Suppe in vier Serviergerichte teilen, mit Petersilie bestreuen und mit gerösteten Brotscheiben begleiten.

Chili con Krake • Gerösteter Oktopus • Mais • Bohnen • Tomaten • Knoblauchbrot | 7Hauben (Juni 2021)


Tags: Fisch Hauptgerichte
Top