Sahne-Omelett: Rezept mit Kartoffel und Petersilie

post-title

Wie man das Omelett mit Sahne macht, ein Rezept, das Kartoffeln und Petersilie zu den wenigen notwendigen Zutaten gehört, um nach einem schnellen Zubereitungsprozess in einer Pfanne gekocht zu werden.


Zutaten für 4 Personen

- 4 Eier

- 1 Kartoffel


- 1 Bund Petersilie

- 250 dl Sahne

- 1 Teelöffel Zitronensaft


- 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

- Salz und Pfeffer

Sahneomelett zubereiten

Waschen, trocknen und hacken Sie die Petersilie, waschen Sie dann die Kartoffel und geben Sie sie in einen Topf mit Wasser, um sie zu kochen. Bringen Sie sie zum Kochen und rechnen Sie etwa 20 Minuten nach dem erneuten Kochen.


Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Sahne mit dem Zitronensaft und lassen Sie die Mischung mindestens 10 Minuten ruhen.

Nehmen Sie die gekochte Kartoffel, schälen Sie sie und zerdrücken Sie sie mit einem Kartoffelstampfer.

Empfohlene Lesungen
  • Spiegeleier: Rezept in einer Pfanne auf natürliche Weise
  • Rührei Käse und Walnüsse
  • Pilzeier mit Tomatensauce
  • Rührei mit cremeweißem Spargel
  • Eier mit Erbsen und Speck: einfaches Rezept mit Fontina

Schlagen Sie die Eier mit einer Prise Salz und gemahlenem Pfeffer in einer Schüssel, fügen Sie die gehackte Petersilie, die Sahne-Zitronen-Mischung zusammen mit dem Kartoffelbrei hinzu und mischen Sie sie vorsichtig mit einer Gabel, damit sich alle Zutaten gut vermischen.

Nehmen Sie nun eine mit Öl gefettete Antihaftpfanne und gießen Sie die Mischung mit einem Holzlöffel, bis sie dick wird.

Nach 3 Minuten das Omelett mit Hilfe eines Tellers mit einem Durchmesser, der etwas kleiner als der der Pfanne ist, wenden und die andere Seite weitere 3 Minuten kochen.

Obwohl die angegebenen Zeiten in den meisten Fällen die optimalen Zeiten sind, ist es ratsam zu überprüfen, ob das Omelett nicht brennt, und gelegentlich eine Klappe von jeder der beiden Seiten zur Überprüfung anzuheben.

Rezept: Omelett | Ahmet Kocht | vegetarisch kochen | Folge 15 (Juni 2021)


Tags: Eier
Top