Kabeljau-Frikadellen mit Mayonnaise, paniert und in einer Pfanne gebraten

post-title

Wie man Kabeljaukrapfen macht, indem man einen Teig brät, der durch Mischen des bereits eingeweichten und gekochten Fisches in Wasser und Milch mit Mayonnaise gemischt wird, um mit Ei und Semmelbröseln paniert zu werden.


Zutaten für 4 Personen

- 300 g bereits eingeweichter Kabeljau

- 1/2 Liter Wasser


- 1/2 Liter Milch

- 2 Esslöffel Mayonnaise

- 1 Ei


- Semmelbrösel

- Samenöl zum Braten

Wie man Kabeljau- und Mayonnaise-Pfannkuchen zubereitet

Kochen Sie den zuvor eingeweichten und der Haut beraubten Kabeljau in Wasser und Milch.


Abtropfen lassen, hacken und mit der Mayonnaise mischen.

Mit dem erhaltenen Teig Fleischbällchen machen, sie mit Ei und Semmelbröseln panieren und in einer Pfanne mit Samenöl braten.

Empfohlene Lesungen
  • Thermidore Hummer, Originalrezept mit Sauce
  • Gefüllte Tintenfische leicht in einer Pfanne mit Weißwein zuzubereiten
  • Gefüllte Sardellen paniert und gebraten
  • Nicoise-Sohle: Rezept mit Zitrone
  • Gegrillte San Pietro Fischfilets im Ofen

Die Pfannkuchen auf Papiertüchern abtropfen lassen und sofort servieren.

Fischfrikadellen selber machen - Omas Rezept für Kabeljau (Juni 2021)


Tags: Fisch Hauptgerichte
Top