Kichererbsen-Tomaten-Suppe, wie man es macht, Rezept

post-title

Wie man frische Tomaten-Kichererbsensuppe macht, Rezept zum Kochen mit geschälten Tomaten und ausschließlich Nicht-Ei-Nudeln, in einer Pfanne kochen.


Zutaten für 4 Portionen

- 5 geschälte San Marzano Tomaten

- 200 gr. von Nicht-Ei-Nudeln


- Olivenöl nach Geschmack

- 600 gr. von frischen Kichererbsen

- ein Haufen Rosmarin


- 3 Knoblauchzehen

- Salz nach Geschmack

Wie man Tomaten-Kichererbsensuppe macht

Die zuvor eingeweichten Kichererbsen abtropfen lassen, mit kaltem Salzwasser bedecken, den Rosmarin hinzufügen und ca. 40 Minuten kochen lassen.


Nachdem Sie den Rosmarin entfernt haben, geben Sie die Kichererbsen an den Passatutto und erhalten Sie eine Sauce.

In einer separaten Pfanne die Knoblauchzehen in Öl anbraten, ohne sie färben zu lassen, und die Tomaten hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen.

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Entfernen Sie die Knoblauchzehen und fügen Sie die Kichererbsen vorbei, gut mischen, kochen, die Nudeln hinzufügen und kochen.

Es wird sehr heiß mit einem Spritzer Olivenöl auf jedem Teller und gemahlenem Pfeffer serviert.

Kichererbsen-Kichererbsen Suppe-Kichererbsen Suppe mit Kartoffeln-Vegetarisch kochen-Suppe asiatisch (Juni 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top