Häppchen mit Camembert und roten Radieschen

post-title

Wie man Häppchen mit Camembert macht, Vorspeisenrezept mit roten Radieschen und Salatblättern zur Dekoration, die aus Schwarzbrotscheiben hergestellt werden.


Zutaten für 4 Personen

- 4 Scheiben Schwarzbrot

- 50 g Butter


- 120 g Camembert

- 8 rote Radieschen

- 1 Prise Salz


- Pfeffer

- einige Salatblätter

- 1 Bund Radieschen


Zubereitung von Canapés mit Camembert

Die Butter mit einem Holzlöffel einweichen und in einer Schüssel schlagen, bis sie schaumig wird.

Die Schwarzbrotscheiben mit Butter bestreichen und mit einem Spatel eine Portion Camembert darüber verteilen, um eine ausreichend dicke und homogene Schicht zu bilden.

Empfohlene Lesungen
  • Windbeutel mit Artischocken: herzhaftes Rezept, Teigzutaten
  • Französische Vorspeise mit Gemüse
  • Häppchen mit Sardellenfilets
  • Hühnersalat mit Sellerie und Mayonnaise
  • Lachs Canapè und Rührei

Waschen und trocknen Sie die roten Radieschen, die von den Stielen und Blättern befreit sind, schneiden Sie sie mit dem Gemüseschneider in dünne Scheiben und bestreuen Sie sie leicht mit Salz und Pfeffer, bevor Sie sie auf jede Scheibe Brot legen.

Die vorbereiteten Camembert-Canapés auf einen mit Salatblättern bedeckten Teller legen und mit Radieschen dekorieren.

Diese 3 Snacks werden dir deine Gäste aus den Händen r... (Juni 2021)


Tags: Vorspeisen
Top