Gekochte Eiermayonnaise und Kapern

post-title

Wie man hart gekochte Eier Mayonnaise und Kapern macht, ein Rezept, das unter den Zutaten auch Oliven und Essiggurken mit Sardellenpaste enthält, die in kurzer Zeit nach dem beschriebenen einfachen Zubereitungsverfahren zubereitet werden.


Zutaten für 4 Personen

- 2 eingelegte Essiggurken

- Olivenöl extra vergine


- 4 Esslöffel Mayonnaise

- Sardellenpaste

- 8 Eier


- 1 Esslöffel eingelegte Kapern

- 10 entkernte grüne Oliven

- Salz und Pfeffer


Zubereitung von hart gekochten Eiern Mayonnaise und Kapern

Die Eier in einer Pfanne festigen, ab Wiederaufnahme des Kochens 10 Minuten kochen, dann unter kaltem Wasser abkühlen, schälen und in zwei Hälften teilen.

Das Eigelb wegwerfen, das in eine Schüssel gegeben werden muss.

Empfohlene Lesungen
  • Spiegeleier: Rezept in einer Pfanne auf natürliche Weise
  • Rührei Käse und Walnüsse
  • Pilzeier mit Tomatensauce
  • Rührei mit cremeweißem Spargel
  • Eier mit Erbsen und Speck: einfaches Rezept mit Fontina

Kapern, Oliven und Essiggurken sehr fein hacken, dann mit einer Gabel mit dem Eigelbpüree mischen, mit etwas Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Mayonnaise und 1 Teelöffel Sardellenpaste hinzufügen und gut mischen.

Füllen Sie die halben Eier mit einem Teelöffel mit der Mischung.

Opas Eiersalat #Rezept #chefkoch (Juni 2021)


Tags: Eier
Top