Bizarrer Eintopf mit Kalbsbrust und Schmalz

post-title

Wie man einen bizarren Eintopf macht, ein Rezept, das auf Kalbsbrust und Schmalz basiert und in einer Pfanne mit den wenigen und einfachen Schritten gekocht wird, um ein hervorragendes Endergebnis zu erzielen.


Zutaten für 4 Personen

- 800 g Kalbsbrust

- 50 g Schmalz


- 2 Salbeiblätter

- 1 Rosmarinzweig

- 1 Knoblauchzehe


- 1 Esslöffel Mehl

- 30 g Butter

- 1 Tasse Brühe, auch Nuss


- 1 Glas trockener Weißwein

- Salz und Pfeffer

Empfohlene Lesungen
  • Gebratene Kalbsfleischbällchen mit Kartoffeln, Speck und Walnüssen
  • Wildschwein in Salami mit Oliven und Tomaten
  • Kalbsbauch bei niedriger Temperatur gekocht
  • Zarter Kalbseintopf
  • Hühnerbrust mit Mandeln

Zubereitung des bizarren Eintopfs

Waschen und trocknen Sie das Stück Fleisch, schneiden Sie das Schmalz in Streifen, um Salz und Pfeffer hineinzugeben, bevor Sie es in Richtung der Kalbsbrust um die Kalbsbrust legen.

Das Fleisch außen salzen und pfeffern, dann mit einer Küchenschnur zusammenbinden, um es in Form zu halten, und mit zwei Gläsern Wasser, Salbei, Rosmarin und Knoblauch in eine Pfanne geben.

Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie sie bei mäßiger Flamme. Warten Sie, bis das Wasser vollständig verdunstet ist.

Sobald dies erledigt ist, verteilen Sie das Mehl auf dem Fleisch und fügen Sie die Butter hinzu, braten Sie es dann bei starker Hitze an, gießen Sie die Brühe, den Wein und kochen Sie bei mittlerer Hitze etwa neunzig Minuten lang, wodurch der Entsafter schmal wird.

Schneiden Sie das Fleisch in ausreichend dicke Scheiben, um es leicht überlappend auf einen erhitzten, vorbereiteten Servierteller zu legen und mit dem Kochboden zu bedecken, der durch ein feinmaschiges Sieb geführt wird.

50 Things to do in Buenos Aires Travel Guide (Juni 2021)


Tags: Hauptgerichte Fleisch
Top