Gebackene wilde Spargelpastete

post-title

Wie man einen wilden Spargelkuchen im Ofen zubereitet, Rezept mit den notwendigen Zutaten, die erklären, wie man ihn im Ofen kocht.


Zutaten für 4 Personen

- 500 gr. von wildem Spargel

- 4 Eier


- 2 Esslöffel geriebener Parmesan

- 1 Frühlingszwiebel

- 3 Esslöffel natives Olivenöl extra


- Salz und Pfeffer

Zubereitung von wildem Spargelkuchen im Ofen

Kratzen Sie den wilden Spargel ab, indem Sie den härtesten Teil entfernen, und waschen Sie ihn dann vorsichtig unter Leitungswasser.

Kochen Sie sie 10 Minuten lang in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser.


Lassen Sie sie ab und geben Sie sie unter fließendes Wasser, um sie abzukühlen. Legen Sie sie dann auf ein Tuch und trocknen Sie sie sorgfältig ab, bevor Sie sie in kleine Stücke schneiden.

Reinigen Sie die Frühlingszwiebel und schneiden Sie sie fein, wobei Sie sie in einer Pfanne mit zwei Esslöffeln Öl auf dem Feuer trocknen lassen, ohne sie vergolden zu lassen.

Empfohlene Lesungen
  • Spiegeleier: Rezept in einer Pfanne auf natürliche Weise
  • Rührei Käse und Walnüsse
  • Pilzeier mit Tomatensauce
  • Rührei mit cremeweißem Spargel
  • Eier mit Erbsen und Speck: einfaches Rezept mit Fontina

In einer Schüssel mit geeignetem Fassungsvermögen die Eier mit einer Gabel schlagen, Frühlingszwiebeln, Spargel, Käse, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und gerade genug mischen, damit sich alle Zutaten gut vermischen.

Gießen Sie die Mischung in eine Kuchenform, die mit dem restlichen Öl gefettet zubereitet wurde, und kochen Sie den wilden Spargelkuchen etwa 15 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C.

Nach dem Kochen auf ein in Keile geschnittenes Serviertablett legen, damit es noch heiß serviert wird.

Tags: Eier
Top