Gebackene Kartoffelknödel mit Eiern und Parmesan

post-title

Wie man gebackene Kartoffelgnocchi, Kartoffelpüree-Rezept, mit Eiern und Parmesan unter den notwendigen Zutaten kocht, einfache Zubereitung mit Garzeiten.


Zutaten für 4 Personen

- 500 gr. Kartoffelpüree nicht gewürzt

- 2 Eier


- 80 gr. Mehl

- 100 gr. von Butter

- 1 Esslöffel Parmesan


- 1 Esslöffel gehackte Petersilie

- Salz und Pfeffer

Wie man gebackene Kartoffelknödel macht

Die Kartoffelpüree in eine Schüssel geben und das Mehl, die Eier nacheinander, die gehackte Petersilie, den geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer hinzufügen.


Den Teig gut mischen, kleine Bällchen machen und 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen.

Lassen Sie sie abtropfen und legen Sie sie in eine reichlich gebutterte und bestreute Parmesanschale.

Empfohlene Lesungen
  • Wie man Ricotta und Spinat Tortelli aus Maremma macht
  • Timbale aus Reis und gebackenen Auberginen
  • Tagliatelle mit Safransauce und Muscheln
  • Pasta mit Gorgonzola und gekochtem Schinken
  • Tagliatelle mit Garnelen und Paprika

Ordnen Sie die Kugeln in Schichten an und streuen Sie jede Schicht geschmolzene Butter und Parmesan darüber.

In einem heißen Ofen etwa eine Viertelstunde graten.

Geröstete Knödel (Juni 2021)


Tags: Erste Klassiker
Top